Kapilendo

Kapilendo ist ein Crowdlending Anbieter und ermöglicht Anlagen in mittelständische Unternehmen innerhalb von Deutschland.

  • die Rendite liegt bei durchschnittlich 7 % p.a.
  • Zinsauszahlungen erfolgen je Projekt quartalsweise
  • Tilgung erfolgt mit Zinsauszahlung oder am Ende der Laufzeit
  • durchschnittlicher Anlagehorizont beträgt 3,5 Jahre
  • Anlage ab 100 € möglich
  • seit 2015 am Markt

Kapilendo ist ein sich weiterentwickelndes FinTech Unternehmen.
Zunächst lag das Augenmerk auf der Möglichkeit der Anleihe bei mittelständischen Unternehmen. Im nächsten Schritt erfolgte die Entwicklung zu einem Vermögensverwalter und seit Kurzem besteht die Möglichkeit der Einbringung von Eigenkapital (Crowdinvesting).
Kredite werden mit Bürgschaften abgesichert. Sollte es zu einer Zahlungsverzögerung und/oder zu einem Ausfall kommen, wird der Prozess der Eintreibung von der Partner Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing unterstützt.

(Stand 13.04.2020 ): Rund 6 % der Projekte sind verzögert oder “In Verwertung”. Man wird regelmäßig über den aktuellen Stand informiert.
Grundsätzlich verfolgte ich eine aggressive Strategie zur Diversifikation.
Mit der zwischenzeitlich erfolgten Umstrukturierung bzw. Entwicklung ist nun eine Fortführung zunächst zu beobachten.

Fazit: Meiner Meinung nach ist die Plattform sehr gut aufgebaut und ich kann sie für Kenner empfehlen. Ich persönlich werde meine Bemühungen in nächster Zeit hier dennoch zurückhalten.


Hier geht es zur Plattform: Link zur Webseite*


Falls du Hilfe bei der Einrichtung brauchst, du Fragen zu Kapilendo oder anderen Themengebieten hast oder du dich austauschen möchtest, dann kontaktiere mich einfach über das Kontaktformular.